Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen User-Map Zur Startseite

Airedale-Freunde-Forum » OFFENER BEREICH » Infos, Berichte über den Airedale » Airedale-Treffen » Das große Airedaletreffen 2016 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Airedale-Freunde   Zeige Airedale-Freunde auf Karte
Teammitglied




Dabei seit: 02 Nov, 2011
Beiträge: 1768

Das große Airedaletreffen 2016 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen#1

Airedale-Freunde trafen sich

Vom 25. - 28. August fand das fünfte überregionale Treffen der Airedale-Freunde statt. 38 airedalebegeisterte Menschen mit ihren 28 Hunden, vom schleswig-holsteinischen Nord-Ostsee-Kanal bis aus dem Schweizer Kanton St. Gallen, folgten der jährlichen Einladung in den Harz. Viele User, die sich teils schon seit Jahren kennen, freuten sich nicht nur über ein Wiedersehen, sondern auch über neue Gesichter, die herzlich willkommen geheißen wurden.

Für das Wochenende waren noch einmal Sonne satt und schweißtreibende Temperaturen bis zu 33°C vorhergesagt worden. Daher wurde die geplante Wanderung am Samstag kurzerhand zu den ca. 20 km entfernten Oberharzer Teichen verlegt.



Diese Teichlandschaft besteht aus rund 70 kleineren und größeren Stauteichen, die zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert angelegt worden sind. Die Tour führte von Buntenbock aus am Sumpfteich vorbei um den Ziegenberger Teich. Angesichts der hohen Temperaturen nutzten nicht nur die Vierbeiner den Teich für eine erfrischende Abkühlung.

Nach dem Spaß im Wasser fand am schattigen Ufer der sehr informative Vortrag einer Tierärztin zum Thema „Gesundheit und Erste Hilfe am Hund“ statt.



Um die Ausführungen mit Beispielen aus der Praxis anschaulich zu gestalten, bekamen einige Airedales ehrenvolle Aufgaben: Sie hielten ihre Pfoten zum Abtasten nach Verletzungen hin, ließen sich von den Usern in den Ohren schnüffeln (wie riecht ein Ohr mit Hefepilzen und wie ein gesundes) und zeigten ihre Zähne mit normalem Belag bis hin zu bedenklichem Zahnstein. Anhand einer kleinen Bissverletzung (nichts Ernstes, nur eine kleine Meinungsverschiedenheit zwischen zwei Rüden) konnte praxisnah die richtige Wundversorgung demonstriert werden.

Wie in den Jahren zuvor gab es auch dieses Jahr eine sachkundige Erläuterung zum Trimmen. Die User konnten ihren Hund auf den Trimmtisch stellen und sich von einer Züchterin, die einen Hundesalon besitzt, erklären lassen, wie man den jeweiligen Felltyp trimmt und zu dem bestmöglichen Ergebnis kommt.

Vor dem Abendessen hatten die Moderatoren noch eine tolle Überraschung parat: Als Geschenk gab es für die Teilnehmer ein großformatiges Poster, das 120 verschiedene Airedales der User zeigt.

Die warmen Temperaturen ermöglichten es, bis in die Nacht in dem gemütlichen Innenhof des Hotels zu sitzen und sich auszutauschen. Trotzdem war die gemeinsame Zeit wie immer viel zu schnell vorbei. Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück am Sonntagmorgen stand schon wieder die Abreise an. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!



Das grüne Forum für den Airedale-Terrier!

24 Feb, 2017 20:07 14 Airedale-Freunde ist offline Email an Airedale-Freunde senden Beiträge von Airedale-Freunde suchen Nehmen Sie Airedale-Freunde in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Airedale-Freunde-Forum » OFFENER BEREICH » Infos, Berichte über den Airedale » Airedale-Treffen » Das große Airedaletreffen 2016 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1608 | prof. Blocks: 1085 | Spy-/Malware: 1121
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2009 WoltLab GmbH